Wir über uns



Unsere Initiative hat sich seit März 2012 entwickelt und wird von Menschen 55+, im Ruhestand oder noch berufstätig, gestaltet und bewegt. Wir sind kein Verein, also gibt es keine Mitgliedsbeiträge. Bei uns können Sie heitere und gemütliche Stunden verbringen ohne formale Mitgliedschaft. Wir geben älteren Menschen die Möglichkeit in Gemeinschaft ihren Interessen und Hobbys nachzugehen, ihre Freizeit zu gestalten und somit auch Einsamkeit zu vermeiden.

Die Initiative bietet Senioren einen Rahmen, welcher Mitgestaltung und Selbstorganisation nicht nur zulässt, sondern bewusst (heraus)fordert. Inzwischen haben sich zahlreiche Interessengruppen gebildet, wie z.B. Malen, Patchwork, Fotografie, Sport, Ausflüge, Tiffany oder ein Stammtisch.
Klicken Sie einfach mal auf den Button “Gruppen”. Dort erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten, auchTreffpunkt, Datum und Uhrzeit.

An jedem 3. Dienstag im Monat treffen sich alle Gruppen gemeinsam um 15.30 Uhr im Gemeindehaus der St. Marienkirche, Alte Bahnhofstraße 182 a, um Informationen auszutauschen. Kommen Sie doch einfach unverbindlich zu einem dieser Treffen.

Eine Initiative lebt von neuen Interessenten und neuen Ideen. Wir freuen uns über Menschen, die ihre Ideen, Wünsche und Potentiale in unsere Senioreninitiative einbringen.

Wenn Sie Fragen haben, weitere Informationen wünschen oder uns kontaktieren möchten, klicken Sie auf den Button “Kontakt”.

Wir freuen uns auf Sie!